Link verschicken   Drucken
 

Kyffhäuser Kameradschaft Seefeld-Ohrsee-Gokels

Jacob Ruge

Hohe Luft 1
25557 Gokels

Telefon (04872) 2506

Der Kyffhäuserbund e.V. leitet den Ursprung seiner Tradition von den 40 ehemaligen Soldaten des Füsilierregimentes Nr. 36 von Brünning her. Am 8. Juni 1786 in Wagrien zu Pommern gegründet als „Militärische Schützenbruderschaft“. Die Mitglieder hatten sich verpflichtet, kameradschaftlich füreinander zu stehen, die aus dem Kriege heimgekehrten Verwundeten und Kranken zu betreuen, die Witwen und Waisen der Gefallenen zu unterstützen und verstorbenen Kameraden ein ehrenvolles Begräbnis zu sichern.

 

Am 3. März 1943 widerrechtlich von den Nationalsozialisten aufgelöst, kam es im September 1952 zur Wiedergründung.

 

Unsere sportlichen Aktivitäten:

 

Luftgewehr/Luftpistole

Das Training findet immer am Montag ab 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Gokels statt (Ausnahme: In den Schulferien findet kein Training statt). Es stehen 6 Luftgewehre und 2 Luftpistolen vom Verein aus zur Verfügung.

 

Bogensport

Geschossen wird hier auf 3D-Tiere und 2D-Tierauflagen in unterschiedlichen Distanzen.

Der Einschussbereich zeichnet sich durch Fita-Zehnringscheiben und Fita Feld-Fünfringscheiben aus.

 

Bei uns steht das jagdliche Schiessen im Vordergrund.

Während der Winterzeit können wir am Montag Abend ab 19:00 Uhr auch den beleuchteten Sportplatz in Gokels nutzen.

 

Hier wird nun auch das angrenzende Stück mit zum Schießen vorbereitet, so dass wir hier auch am Wochenende schießen werden.

 

Trainingszeiten in Osterstedt:

Sa nach Absprache in Osterstedt

So nach Absprache in Osterstedt

Mo ab 19:00 Schießen auf dem Gokler Sportplatz bei Flutlicht (Winterzeit)

Mi nach Absprache in Osterstedt

Aktuelles
Veranstaltungen